Klavierkurs: Rhythmustraining 1 - Online Klavierkurse

Rhythmustraining 1

​Kursübersicht

​Bist du manchmal auch mit dem Rhythmus und der Unabhängigkeit der Hände am Klavier herausgefordert? Irgendwie klemmt es dann immer wieder an derselben Stelle eines Stücks/Songs und will einfach nicht so recht funktionieren. Oder du möchtest gerne​ beim Improvisieren noch mehr rhythmisch variieren und die Hände noch unbabhängiger voneinander einsetzen können, aber irgendwie kommst du da einfach nicht so recht weiter.

​Damit bist du in bester Gesellschaft! ​​Rhythmus und ​Unabhängigkeit ​beider Hände sind die wohl am häufigsten genannten Herausforderungen beim Klavierspielen schlechthin. 

​Nun ja, was tun? Man müsste einfach das Rhythmusgefühl besser trainieren​​. ​Das Problem ist nur, dass viele die üblichen Rhythmusübungen wie Klatschübungen oder schlecht klingende Übungen am Klavier verständlicherweise nicht so sehr​ mögen​. Die Motivation fehlt dann, man legt die Übungen schnell wieder zur Seite, und steht dann nach wie vor immer wieder bezüglich Rhythmus und Zusammenspiel beider Hände an. Das ist schade und muss nicht sein. 

​In diesem Kurs ist das ganz anders! Die Rhythmusübungen werden von Anfang weg gleich gut klingen und daher auch Spass machen. Du brauchst keine Klatschübungen zu machen, sondern wirst sämtliche Rhythmusübungen gleich direkt am Klavier spielen können. ​​Die Rhythmusübungen in diesem Kurs werden zu hochwertigen Playalongs gespielt in verschiedenen Versionen mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Dadurch klingt es gleich gut, groovt und du trainierst auch deine Unabhängigkeit und dein regelmässiges Gefühl für die Grundschläge. Und das ganz ohne Metronom!

​Der Kurs ist so praxisnah wie nur möglich gestaltet. Die Playalongs entsprechen sehr typischen und häufig vorkommenden Akkordfolgen. Das heisst, du lernst mit den Rhythmusübungen auch gleich wertvolle und häufig vorkommende Akkordfolgen! Dann gebe ich dir auch immer wieder Tipps und Ideen für die rhythmische Improvisation und Variation. Somit wirst du dein neu trainiertes Rhythmusgefühl auch gleich ganz praktisch beim freien Klavierspielen einsetzen können!

​​Das einzige was es von dir noch braucht, sind ca. 3-5min tägliches Rhythmustraining mit diesem Kurs und etwas Geduld. Damit ist dein Erfolg garantiert!

​Es lohnt sich enorm, ​das eigene Rhythmusgefühl zu ​trainineren und zu verbessern. Du wirst so ungeahnte ​rhythmische Freiheit am Klavier entdecken und es wird deinen beiden Händen auch viel mehr Unabhängigkeit geben. Noch mehr ​Freiheit beim Klavierspielen steht also nichts mehr im Weg!

​Wichtige Info: Vom Inhalt her beschränkt sich dieser Kurs Rhythmustraining 1 auf ​Viertel und Achtel. Sechzehntel werden in diesem Kurs noch nicht behandelt.

Voraussetzungen für diesen Kurs

Ich empfehle diesen Kurs für solche, welche bereits 1-2 Jahre Klaviererfahrung haben. So in dem Rahmen, dass du die wichtigsten Grundlagen schon kennst wie Fingerhaltung, Anschlagtechnik, wie man am Klavier sitzt etc. und auch schon ein paar Stücke spielen kannst. Dieser Kurs kann aber auch bereits als Anfänger belegt werden. ​Die Übungen sind vom Anspruch her aufsteigend angeordnet, ​von sehr einfach bis ziemlich anspruchsvoll. ​Für Anfänger empfehle ich einfach einmal nur die einfacheren Übungen zu machen.

Die einzige​ Voraussetzung für diesen Kurs ist, dass du ​die rhythmischen Notenwerte ganze Note, halbe Note, Viertel-Note und Achtel-Note bereits kennst. Du musst nicht Noten lesen können, aber es sollte ein Grundverständnis dieser rhythmischen Notenwerte vorhanden sein. Wenn du dieses Grundverständnis noch nicht hast, findest du das nötige Know-How im eBook Spielen und Verstehen dazu.​

Zugang zu diesem Kurs

im pianoclub hast du sofort zugriff auf diesen kurs
​D​eine vorteile im pianoclub:
  • Alle Video-Kurse von Freiklavierspielen
  • check
    Sämtliche zukünftigen Kurse
  • Alle hilfreichen Worksheets und MP3 
  • check
    Zugriff auf alle eBooks
  • Pianoclub-Forum
  • check
    Feedback zu deinem Spielen
  • check
    Coaching-Möglichkeit mit Daniel

​Du bist schon dabei im Pianoclub? Login


Dieser Kurs ​gehört zu den exklusiven Supportkursen im Pianoclub. Er ist daher nicht einzeln erhältlich.


100% ​Geld zurück Garantie für 30 Tage

​​Du gehst kein Risiko ein, wenn du den Kurs jetzt gleich kaufst. Denn dieser Kurs kommt mit einer 100% Geld zurück Garantie während 30 Tagen. Wenn du mit dem Kurs nicht zufrieden bist, kannst du also während 30 Tagen den vollen Betrag zurückfordern. Ohne wenn und aber und ohne Begründung.

​Kundenstimmen

profile-pic

Ich habe mehr Sicherheit bezüglich des Spielens von rhythmischen Variationen gewonnen!

Das Thema Rhythmustraining wird nach meiner Erfahrung zwar von anderen Online-Kursen behandelt, aber längst nicht so systematisch und so professionell wie bei freiklavierspielen.com umgesetzt. Daher schließt dieser Kurs für mich eine wichtige Lücke. Ich habe mehr Sicherheit bezüglich des Spielens von rhythmischen Variationen gewonnen, die ich auch in meine (noch bescheidenen) Improvisationen einbauen kann.

Ralf K. Online-Schüler
profile-pic

Seine Improvisationskunst und das freie Spielen suchen ihresgleichen!

​In all den Jahren in denen ich mit Dani zusammen Musik gemacht habe hat er mich immer wieder verblüfft und beeindruckt mit seiner Fähigkeit, die Musik einfach so aus sich herausfliessen zu lassen. Als ausgebildeter Musiker bringt Dani ganz viel Knowhow mit, seine Improvisationskunst und das freie Spielen suchen ihresgleichen.

Ich schätze Dani nicht nur als hervorragenden Musiker sondern vor allen Dingen als Person, denn er weiss wie man Musik vermittelt und mit seiner positiv-wohlwollenden Art geht er ganz auf den Schüler ein. Wenn du das Piano spielen lernen willst: Dani ist dein Mann, du wirst es nicht bereuen - GARANTIERT!

Christoph Fässler Inhaber von Bluesguitartube.com
profile-pic

Deine Videos sind einfach gut!

Deine Videos sind einfach gut! Ich bin selber Klavierlehrerin - ursprünglich klassisch ausgebildet; stets auf der Suche, mich selber und meinen Unterricht mit Neuem zu bereichern.

Katja Zürcher Klavierlehrerin und Online-Schülerin
profile-pic

Kann mich heute stundenlang ans Klavier setzen, ausprobieren und komme völlig in den Flow!

Ein grosses Kompliment für deinen Kurs "Improvisation einfach gemacht" sowie das E-Book "Spielen und Verstehen". Ich habe eine riesige Freude. Vor ca. 2 Jahren habe ich mir in den Kopf gesetzt, endlich frei Klavier spielen zu lernen. Ich konnte immer nur nach Noten spielen, keinen einzigen Ton ohne die Noten! Das hat mich total geärgert. Dank dir habe ich extrem viel gelernt und kann mich heute stundenlang ans Klavier setzen, ausprobieren und komme völlig in den Flow 😉

Klar stehe ich noch am Anfang, es gibt so viele Möglichkeiten und Varianten. Du fragst, was man am Kurs verbessern könnte, hier kann ich wirklich nichts negatives sagen, habe ich doch soviel gelernt. Ich habe mir zu Beginn meiner Reise vieles im Internet angeschaut und finde, dass du es am besten erklären kannst."

Muriel Bondolfi Online-Schülerin

Kursinhalt

13 Videos - Gesamtspielzeit 01:58 Stunden

Dazu hilfreiche PDF und rund 27 Playalongs (MP3) zu den Video-Lektionen!
Lerninhalt für ca. 4-8 Monate​

Modul 1: Grundlagen

  • ​Video 1: Einleitung zum Kurs
  • Video 2: ​Rhythmus-Sprache lernen
  • Video 3: ​​Üben mit den Playalongs

Modul 2: ​Rhythmusübungen Viertel

  • Video 4: ​Übestücke lernen
  • Video 5: ​Grundschläge 1-4 spielen
  • Video 6: ​​Schwierige Rhythmen mit Viertel

Modul 3: ​Rhythmusübungen Achtel

  • Video 7: ​Alle Achtel spielen 
  • Video 8: ​Offbeat spielen
  • Video 9: ​Onbeat und Offbeat
  • video-camera
    Video 10: ​Offbeat-Achtel einzeln
  • video-camera
    Video 11: ​Schwierige Rhythmen mit Achtel

Modul 4: Bonus

  • video-camera
    Video 12: ​Weitere Rhythmusübungen
  • Video 13: Zum Schluss