Leise rieselt der Schnee Piano Tutorial - schwierige Version

Leise rieselt der Schnee Piano Tutorial – schwierige Version

Leise rieselt der Schnee - eines der wohl bekanntesten deutschen Weihnachtslieder! Lerne in diesem Piano Tutorial mit Video wie du dieses Weihnachtslied auf dem Klavier nach Akkorden spielen kannst. Du lernst hier die schwierige Version von Leise rieselt der Schnee, welche auf der einfachen Version des 1. Videos aufbaut. Wenn du nicht schon recht fortgeschritten bist, wäre es optimal, zuerst die einfache Version zu lernen. Du findest die einfache Version hier.

Harmonisierte Melodie von Leise rieselt der Schnee

​Wir spielen hier in der schwierigen Version von Leise rieselt der Schnee eine sogenannt harmonisierte Melodie. Das heisst nichts anderes, als dass wir zu der Melodie noch zusätzlich je einen Ton mitspielen. Diesen Begleitton spielen wir immer tiefer als die Melodie, also unterhalb der Melodie. Dies deshalb, weil der oberste Ton grundsätzlich als Melodie herausgehört wird, alles was tiefer gespielt wird hingegen als Begleitung, oder Begleittöne. Diese Technik wende ich sehr oft auch beim freien Klavier spielen an. Zum Beispiel für instrumentale Versionen eines Pop Songs. Du lernst mit diesem Weihnachtslied also gleich eine wichtige allgemeine Spielfertigkeit mit!

Begleitung und Akkorde von Leise rieselt der Schnee

Wir begleiten Leise rieselt der Schnee wie auch andere Songs nach Akkorden. Die Akkorde von Leise rieselt der Schnee sind sehr einfach. Ich gebe dir hier die Akkorde in der Übersicht:

| G / / | D / / | G / / | / / / |

   1  2  3   1  2  3 ...

| C/E / / | C / / | G / / | / / / |

| D / / | / / | Em / / | / / / |

| Am / / | D / / | G / / | / / / |

Dies ist eine übliche Schreibweise für Klavier Akkorde. Die senkrechten Striche stehen für die Taktstriche, die Buchstaben sind Akkordsymbole (G = G Dur Dreiklang) und die Schrägstriche stehen für die 3 Grundschläge im 3/4 Takt. Dabei werden die Akkordsymbole mitgezählt.

Für Leise rieselt der Schnee kann auch gut das Pedal (Haltepedal) verwendet werden. Es klingt auch schön ohne Pedal, aber mit klingt es noch etwas schöner. Mache einfach immer auf jeden Akkordwechsel auch einen Pedalwechsel. Noch etwas schöner klingt es, wenn du sogar auf jeden Takt einen Pedalwechsel machst, da es sonst doch z.T. etwas lange keinen Wechsel gibt, da wo 2 Takte derselbe Akkord gespielt wird. Hier in der schwierigen Version von Leise rieselt der Schnee braucht es bei ein paar Stellen sogar noch mehr Pedalwechsel. Wo genau erfährst du im Piano Tutorial im Video.

Wenn du mit dem Haltepedal noch nicht vertraut bist, schaue dir einfach dieses Video an und du weisst, wie du es richtig benutzen kannst!

So, dann wünsche ich dir viel Freude mit Leise rieselt der Schnee und viel winterlich weihnachtliche Stimmung!


Möchtest du die wichtigsten Akkorde am Klavier lernen?

Dann hol dir gratis das PDF "Die wichtigsten Akkorde im Überblick". Mit diesem PDF lernst du den Aufbau der wichtigsten 5 Akkorde und kannst sie so selber finden!

Leave a Comment: